News

Antonia Baier ist 19 Jahre alt und macht momentan eine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin im nurona Pflegezentrum am Golfplatz in Hofbieber. Was mit einem gewöhnlichen Praktikum anfing wurde schnell zur Berufung.

 

Hoch über den Dächern von Hofbieber bekamen die Bewohner, Gäste und Nachbarn des nurona Pflegezentrums am Montagabend eine ganz besondere Vorstellung geboten. Die BlechBRASSers, sieben Musiker aus dem Sinntal und Umgebung, lieferten mit ihren Blechblasinstrumenten ein musikalisches Stelldichein vor malerischer Kulisse.

 

Vierbeinigen Besuch bekommt das nurona Pflegezentrum Hofbieber am Dienstag, den 08. September 2015 um 19 Uhr. Seien Sie dabei!

 

Am vergangenen Mittwoch nutzten 28 Senioren des Rhönklub-Elters die Gelegenheit, um sich einen Eindruck über das nurona Pflegezentrum Am Golfplatz in Hofbieber zu verschaffen. Die Vereinsmitglieder waren so begeistert, dass Sie dem Pflegezentrum und seinen Bewohnern gleich eine spontane Spende zukommen ließen.

 

Hell, freundlich und lebendig: Mit diesen Worten lässt sich das individuell ausgearbeitete Farbkonzept des nurona Pflegezentrums in Bischofsheim a. d. Rhön beschreiben. In enger Zusammenarbeit mit der Firma Caparol, einem Spezialisten im Bereich Farbdesign, entsteht ein einzigartiges, regionales Fassaden- sowie Innenraumkonzept.

 

Alle Jahre wieder kommt es im Sommer, selbst in gemäßigten Klimazonen, partiell zu Phasen von „extremer“ Hitze. Auch in den kommenden Tagen sagt der deutsche Wetterdienst immer weiter steigende Temperaturen voraus. Um einer Exsikkose vorzubeugen sollte deshalb stets auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr sowie das Vermeiden von unnötiger Flüssigkeitsabgabe durch z.B. Schwitzen geachtet werden.

 

Innovation in allen Bereichen, dass verkörpert die Pflegeeinrichtung der Nurona GmbH im hessischen Luftkurort Hofbieber am Rande der Stadt Fulda. Im letzten Jahr wurde zur eigenen Energiegewinnung ein modernes und in Deutschland bisher nur zweimal eingesetztes Blockheizkraftwerk in Betreib genommen.

 

Das Tagespflegeangebot des nurona Pflegezentrums am Golfplatz in Hofbieber wird aufgrund der steigenden Nachfrage ab sofort um einen weiteren Tag erweitert. Damit soll das teilstationäre Angebot der aktivierenden Pflege weiter ausgebaut werden um künftig noch mehr pflegende Angehörige zu entlasten.

 

Pünktlich zum Sommerbeginn startete das nurona Pflegezentrum im idyllischen Luftkurort Hofbieber mit der Realisierung eines besonderen Vorhabens - dem Bau eines sogenannten Therapiegartens, der auch als Begegnungsstätte fungieren soll.

Auf einer Fläche von circa 13.000 Quadratmetern soll sich zukünftig ein tiergestützter Therapiegarten rund um das Areal des nurona Pflegezentrums in Hofbieber erstrecken. Hierbei kann durch den zielgerichteten Einsatz der Natur, das psychische, physische und soziale Wohlbefinden der Gäste zukünftig gesteigert und gleichzeitig die regionale Integration und Begegnung begünstigt werden.

Besonderes Ereignis für Bewohner

Traditionell waren die Sternsinger auch in diesem Jahr in der Gemeinde Hofbieber unterwegs, um den Segen Gottes in die Häuser und Wohnungen der örtlichen Bevölkerung zu bringen. So besuchten sie am Sonntagvormittag das Nurona Pflegezentrum Am Golfplatz, wo sie herzlich empfangen wurden.