nurona :: Tag der Gesundheit" mit informativen Tipps
Gesunde Ernährung war nur eines der Themen, zu denen am "Tag der Gesundheit" im Pflegezentrum Hammermühle  informiert wurde. 

 

Den 12. Mai, den „Internationalen Tag der Pflege“, nahm sich das nurona Pflegezentrum Hammermühle zum Anlass , um in Kooperation mit dem Sanitätshaus Hörnlein sowie weiteren Partnern wie dem ambulanten Pflegedienst der Caritas Sozialstation St. Laurentius einen Gesundheitsinformationstag zu veranstalten.

Besucher erwarteten neben informativen Tipps rund um die Gesundheit und Pflege auch eine Ausstellung sowie Beratung zu Sanitäts-, Orthopädie- und Gesundheitsartikeln. Des Weiteren konnten Venen- und Blutdruck sowie Blutzucker gemessen oder Massagegeräte getestet werden. Für das leibliche Wohl sorgten gesunde hausgemachte Snacks und Getränke. Die Diätassistentin des Pflegezentrums stand für Gespräche und Beratungen zur Verfügung. Die kleinen Gäste konnten sich beim Hüpftierrennen für Kinder austoben.

 

Der Leitgedanke des nurona Pflegezentrums ist, es pflege- und hilfsbedürftigen Menschen zu ermöglichen, sorglos in ihrer Heimat alt zu werden. Der Einsatz für die Gesundheit und für mehr Lebensqualität verbindet nurona mit dem Sanitätshaus Hörnlein, welches Filialen in Bad Neustadt an der Saale, Bad Kissingen und Meiningen unterhält. Mit dem gemeinsamen Tag der Gesundheit möchten die beiden Einrichtungen einen Rahmen schaffen, um an Gesundheit und Pflege Interessierte kompetent und ganzheitlich zu informieren und beraten.